Liebe alle,

wir verstehen das Festival als einen Ort des achtsamen und respektvollen Umgangs miteinander und fordern dies auch von allen Teilnehmer*innen ein. Die Awareness AG hat ein Konzept ausgearbeitet, welches ihr unter diesem Link findet oder auf dem Festival am Infopoint erhaltet. Hier könnt ihr nachlesen, was
Awareness genau meint und wie wir das auf dem Festival handhaben wollen. Wenn ihr von ausgrenzendem, diskriminierendem, grenzüberschreitendem oder gewaltsamem Verhalten betroffen seid oder es euch nicht gut geht, könnt ihr euch an die Ansprechpersonen der
Awareness-Struktur wenden. Auch wenn ihr solches Verhalten in eurem Umfeld mitbekommt, könnt ihr euch gerne melden. Telefonisch erreicht ihr uns unter 0157-87375132.
Die Awareness-Struktur funktioniert nur mit eurer Hilfe – bitte tragt euch am Infopoint für Awareness-Schichten ein.